Montanstahl Stahlprofile

Schon seit langem wollte ich über Montanstahl Stahlprofile in Oelde schreiben. Die Firma liegt noch relativ nahe bei Harsewinkel, gerade einmal 20 km sind es von hier bis zum Unternehmensgelände. Dennoch hatte ich zuvor nichts von der Firma gehört. Aber gesehen, nur ohne es zu wissen. Nämlich im Berliner Hauptbahnhof, wo einige der Oelder Stahlprofile zur Anwendung kamen. Nette Sache.

Doch obwohl Montanstahl viele tolle und einmalige Produkte auf den Markt bringt, in Google war da bislang nicht viel von zu sehen. Bis vor ein paar Monaten, da hat Geschäftsführer Ralf Niemeier mich bei einem Bierchen davon überzeugen können, dass wir mal zusammen über die Webseiten schauen und Optimierungspotentiale ausmachen. Herausgekommen sind dabei ein paar kleine Schwächen bei Seitentiteln, Inhalt und Verlinkung, die nach entsprechender Korrektur mittlerweile ihre Wirkung in den Google Resultaten entfalten konnten. Als Beleg hier eine Grafik aus der Sistrix Toolbox, welche die durchschnittliche Entwicklung der Suchbegriffe veranschaulicht:

Montanstahl Trends

Anfang Oktober 2009 gab es die ersten Veränderungen, danach noch ein paar weitere Anpassungen. Der Sprung in der Sichtbarkeit macht den Zeitpunkt deutlich. Der Blick auf die Entwicklung des Suchbegriffs “Stahlprofile” zeigt anschaulich, dass selbst so einfache Veränderungen an den Inhalten ganz nette Wirkungen zur Folge haben können.

Stahlprofile Entwicklung

Mit den Stahlprofilen geht es aufwärts, und das obwohl eigentlich nur eine Onpage/Onsite Optimierung stattgefunden hat. Mit passenden Verlinkungen von außen dürfte sich das Bild noch mal deutlich verbessern.

1 Gedanke zu “Montanstahl Stahlprofile”

Schreibe einen Kommentar