Robert B.

Vor lauter Ärger mit dem neuen Server habe ich gar nicht mitbekommen, dass Robert Basic wieder fleißig am Bloggen ist. Sein privates Blog schmücken die Worte “written in basic”. Schade, das würde ich als Titel über einen Programmierer-Blog setzen, mein persönlicher Favorit für sein Privat-Blog ist und bleibt “Basic Instinct” 😉

Habe jetzt den ersten Blogroll-Link zu Roberts neuer Seite gelegt bzw den alten basicthinking.de Link in einen robertbasic.de Link umgeändert. Das passt auch besser, weil ich ihn sowieso schon mit Realnamen verlinkt hatte.

Schreibe einen Kommentar